Barf Shop

Eine kurze Anleitung, wie man die gefrorenen Hühnerhälse am besten auftaut und serviert.

Hähnchen Hals ganz

Um die gefrorenen Hühnerhälse optimal aufzutauen und zu servieren, folgen Sie bitte dieser Anleitung:

  1. Entnehmen Sie die gewünschte Anzahl an Hühnerhälsen aus dem Gefrierschrank und legen Sie sie in eine Schüssel oder auf einen Teller.
  2. Lassen Sie die Hühnerhälse langsam im Kühlschrank auftauen. Dies kann je nach Größe der Hälse und Temperatur des Kühlschranks einige Stunden bis über Nacht dauern. Vermeiden Sie es, die Hühnerhälse bei Raumtemperatur oder in der Mikrowelle aufzutauen, um eine gleichmäßige und schonende Auftauung zu gewährleisten.
  3. Sobald die Hühnerhälse vollständig aufgetaut sind, können Sie diese Ihrem Hund servieren. Achten Sie darauf, eventuelle Knochensplitter zu entfernen, bevor Sie die Hühnerhälse Ihrem Hund geben.
  4. Sie können die Hühnerhälse auch leicht erwärmen, indem Sie sie kurz in warmem Wasser oder in der Mikrowelle erwärmen. Achten Sie jedoch darauf, dass die Hühnerhälse nicht zu heiß werden, um Verbrennungen zu vermeiden.
  5. Beobachten Sie Ihren Hund beim Fressen der Hühnerhälse und stellen Sie sicher, dass er sie sicher kauen und schlucken kann. Geben Sie die Hühnerhälse als Belohnung, Leckerli oder als Teil einer ausgewogenen Mahlzeit.

Mit diesen einfachen Schritten können Sie sicherstellen, dass die gefrorenen Hühnerhälse optimal aufgetaut und serviert werden, sodass Ihr Hund sie sicher und genussvoll genießen kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Auch lesenswert

jetzte 20 % sparen

Hähnchen Drops sind die perfekten Snacks für Unterwegs oder auf dem Hundeplatz. Sie sind schön klein und passen perfekt in jeden Leckerlibeutel oder in die Hosentasche. Der gesunde Snack mit Fleisch, Gemüse und Leinsamen ist für alle Hunderassen geeignet.

statt 3,99 € jetzt 3,19 €

 ein Klick und 20 % gespart